Direkt zum Inhalt

Schiffe / Baltic Beauty

Statistiken

Długość 40 m 
Szerokość  6 m
Powierzchnia żagli  345 m²
zanurzenie  2,51 m

Information

Sie wurde 1926 in Holland zum Transport lebender Aale gebaut. Ihr erster Name war „Hans II“. 1936 wurde sie nach Schweden verkauft und bekam den Namen Sven Wilhelm. Jahre der Arbeit und des Fischfangs haben ihre Konstruktion und Schönheit beeinträchtigt. 1979 wurde das Wrack der „Schönheit“ von ihrem heutigen Besitzer - Kapitän Victor Gottlow - gefunden, gekauft und in ein Segelschiff umgebaut. Ursprünglich wurde sie zu Ehren von Gottlows Frau Dominique Fredion genannt, aber als das Segelschiff die Erlaubnis bekam, Charterfahrten zu organisieren, wurde sie in Baltic Beauty umbenannt. Seit 20 Jahren fährt das Schiff als Charterboot auf der Ostsee, 2004 wurde es zur Brigantine umgebaut. Eine interessante Tatsache ist, dass sich unter dem Deck der Baltic Beauty u. a.  drei Badezimmer und eine Sauna befinden

źródło: www.balticsail.pl

foto: www.marinetraffic.com

  • Technologischer Partner
  • Partner
  • Veranstalter
  • Medienpartner